Pit und Felix (Hundeschule) | Knabberkiste (Shop) | Chans-Erben (Zucht)
Home | Impressum | Kontakt

Aktuelles:


Hundegeschichten

Ein Hund im Dienst

Hallo Leute! Ich bin Chic. Und wie ihr seht hab ich allerhand zu tun. Meine Chefin hat mich mal gefragt ob ich den Handwagen ziehen kann. Nur so. Na klar kann ich das. Ist doch nicht schwer. Und seitdem fahren wir bei historischen Umzügen oder Volksfesten mit dem Handwagen. Manchmal sind dann eben nur so Gerätschaften drin. Aber richtig schön finde ich immer wenn ich Kinder spazieren fahren darf.


Ein Centralasiat als Blindenführhund

Als Blindenführhund stellt man sich immer einen Schäferhund oder Labrador vor. Ein Owtscharka, ein Herdenschutzhund – unmöglich. Nichts ist unmöglich. Die Menschen fragen uns nur nicht. Ich heiße Cennet und bin die Schwester von Chic. Den kennt ihr ja schon. Mein bester Freund ist Jan. Ein Mensch dem das Sehen nicht möglich ist. Eben ein Blinder. Jan ist mit mir viel spazieren gegangen als mein Herrchen krank war. So lernte ich verstehen, dass er meine Augen gebrauchen könnte. Wir waren dann gemeinsam bei einer Hundetrainerin. Die hat uns geholfen einander noch besser zu verstehen. Jetzt führe ich Jan, egal wo wir sind. Er kann sich auf meine Hilfe und meine Augen verlassen. Wir sind Partner.


Die Bezwingung des Holzhaufens

Super, die Aussicht hier oben. Ihr glaubt gar nicht was man da alles beobachten kann. Mein Name ist Hakim. Ich bin jetzt 12 Wochen alt und suche jede Möglichkeit meine eigenen Wege zu gehen. Mal sehen vielleicht finde ich so auch nette Menschen die für mich einen Platz zum Kuscheln und eine Futterschüssel haben. Bis dahin lasse ich es mir aber mit meiner Mutter und meinen Verwandten hier bei meinem Züchter gut gehen.


© sto 2010 - Created by Christian Manuel Stolzenberg